Wahl von Peter Braun in den Vorstand des SVKH, Verabschiedung Hans-Peter Häfliger

Herr Peter Braun, international erfahrener Pharma-Manager und seit September 2020 Geschäftsführer der Firmen Schwabe Pharma AG/ Omida AG/Piniol AG, wurde neu in den Vorstand des SVKH gewählt. Er ersetzt Hans-Peter Häfliger, der seit 2010 dem Vorstand angehörte. Omida ist als Gründungsmitglied des SVKH seit 1994 im Vorstand vertreten.

Der Präsident Dr. Herbert Schwabl verabschiedete Hans-Peter Häfliger, der 2010 in den Vorstand gewählt wurde. Im Namen der Mitglieder dankte Herbert Schwabl Hans-Peter Häfliger für sein grosses Engagement. Er hat nie gezögert, seine Stimme pointiert und hartnäckig zu erheben, um die Verbandsziele zu erreichen.

Der neu gewählte Peter Braun arbeitet seit 12 Jahren im Bereich Komplementär- und Phytoarzneimittel, u.a. für die Weleda und die DHU in Deutschland. In früheren Funktionen war der Betriebswirtschafter HSG für CIBA / Novartis tätig. Peter Braun steht für eine integrative Medizin ein, will aber im Rahmen seiner Vorstandstätigkeit die Position der KPA im Gesundheitswesen stärken.

Die Generalversammlung hat die Protokolle des vergangenen Jahres, den Jahresbericht 2020, die Bilanz und Erfolgsrechnung genehmigt und allen Organen Décharge erteilt. Auch dem Budget wurde zugestimmt.

Link auf www.millefolia.ch, Das Schweizer News-Portal für Komplementärmedizin