OTX-Kolumne Komplementäres: Sparen kann teuer werden

An der nationalen Konferenz Gesundheit2020 wurden die 300 Teilnehmenden gefragt, welche Massnahmen die Kosten bei Arzneimitteln am meisten dämpfen. Die Rangliste: 1. Referenzpreissystem, 2. Kostengünstigkeitsprinzip, 3. jährliche Überprüfung der Preise und Sicherstellung WZW, 4. Verpflichtung der Apotheker, Generika abzugeben, 5. gesetzliche Förderung der Parallelimporte von Arzneimitteln. Den Teilnehmenden scheint nicht bewusst zu sein, welche Folgen die Umsetzung der Massnahmen hätte...

 

 

Download Kolumne Komplementäres im OTX World von Dr. Herbert Schwabl (siehe unten).

Download
Sparen kann teuer werden
OTXWORLD | Nr. 148 | März 2018
O148_18_Komplementäres.pdf
Adobe Acrobat Dokument 96.6 KB

SVKH-ASMC

Amthausgasse 18 | 3011 Bern

T: 031 560 00 24 | info@svkh.ch

Der SVKH ist Gründungsmitglied
des Dachverbands Komplementärmedizin
Dakomed