HRI Analyse des NHMRC Australian Report

Gemäss einer Information des deutschen Bundesverbands der pharmazeutischen Industrie e.V. (BPI) lässt die australische Regierung den „Australian National Health and Medical Research Council (NHMRC) Australian Report" überprüfen. Ein Ombudsmann der Regierung ist beauftragt, das Dokument zu begutachten. Der Report, der erhebliche Mängel aufweist, hat den australischen Steuerzahler zirka 800.000 Dollar gekostet.

Download
Info BPI: HRI Analyse des NHMRC Australian Report
Tg17082 vom 25.04.17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 259.4 KB