Differenzbereinigung des HMG wird fortgesetzt

Die Bereinigung der Differenzen wird am 1. September 2015 in der Gesundheitskommission des Ständerats weitergeführt. Für den SVKH sind zwei Änderungen relevant: Kategorie Traditional-Use und Kategorie Well-Established-Use.

Die Bereinigung der Differenzen wird am 1. September 2015 in der Gesundheitskommission des Ständerats weitergeführt. Für den SVKH sind zwei Änderungen relevant: Kategorie Traditional-Use und Kategorie Well-Established-Use.

Es bestehen Zweifel, ob die Differenzen an einem einzigen Sitzungstag bereinigt werden können. Falls dies nicht der Fall ist, so kann das HMG nicht in der Herbstsession traktandiert werden, die am 7. September 2015 beginnt. Die Schlussabstimmung fände erst in der nächsten Legislatur statt, was zu Turbulenzen führen könnte.

SVKH-ASMC

Amthausgasse 18 | 3011 Bern

T: 031 560 00 24 | info@svkh.ch

Der SVKH ist Gründungsmitglied
des Dachverbands Komplementärmedizin Dakomed