Sparen mit Selbstmedikation? Thema in der Sendung TOP MED

Die Vorteile der Selbstmedikation sind augenfällig und werden auch von den Stakeholdern Hausarzt / Apotheker nicht in Frage gestellt. Die Defizite im Verhalten des Patienten sind in den falsch gesetzten Rahmenbedingungen zu suchen (hohe Krankenkassenprämien mit wenig Anreiz etwas selbst zu bezahlen), aber auch fehlende oder in Vergessenheit geratene Gewohnheiten, sich mit rezeptfreien Arzneimittel bei leichten Erkrankungen selbst zu behandeln. Das von Herrn Vaucher aufgeworfene Selbstmedikationsbudget ist ein interessanter Ansatzpunkt!


Die ganze Sendung können Sie hier sehen.