Teilrevision Arzneimittel-Werbeverordnung

Der SVKH bedankt sich für die Einladung zur Anhörung der Arzneimittel-Werbeverordnung (AWV) und bezieht gerne Stellung. Wir sind grundsätzlich mit dem Verordnungsentwurf einverstanden, namentlich der Aufhebung von Art. 22 Bst. p der AWV. Der Verordnungstext lässt offen, welche freiwilligen "redaktionellen" Textaussagen über ein OTC in der Werbung oder in einer Publireportage gemacht werden dürfen.

Download
Eingabe SVKH: Teilrevision Arzneimittel-Werbeverordnung (AWV) im Rahmen der Umsetzung der Mo. Eder 13.3393
20150316_TAMV-und-AWV_Auswertungsformula
Adobe Acrobat Dokument 168.5 KB

SVKH-ASMC

Amthausgasse 18 | 3011 Bern

T: 031 560 00 24 | info@svkh.ch

Der SVKH ist Gründungsmitglied
des Dachverbands Komplementärmedizin Dakomed